Jagdtrieb? Unbekannt!

August 17, 2011

Da geht man nichtsahnend an einem sonnigen Mittwochmorgen mit Benno spazieren, Benno läuft am Rand einer dicht bewachsenen Wiese und pllötzlich fliegt höchstens einen halben Meter neben ihm ein Fasan kreischend aus dem Feld davon. Manch ein anderer Hund wäre losgedüst, Benno springt nur erschrocken zur Seite, beachtet den Fasan nicht weiter und kommt schwanzwedelnd zu uns gelaufen, da ich vor lauter Schreck laut loslachen musste 😀

Nun liegt er geschafft auf den kühlen Fliesen. Die Rückkehr des Sommers gefällt ihm nicht so…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: