Zweithund für einen Tag

August 4, 2011

Da es bei unseren Nachbarn gestern Nachwuchs gab, hatten wir für die Zeit hündischen Zuwachs. Auf unsere Morgenrunde mit Benno durfte dann Minni mitkommen. Die beiden würdigen sich generell keines Blickes, sodass ein Spaziergang mit den beiden ganz entspannt war. Abgesehen davon, dass sie sich beide regelmäßig gegenseitig umgerannt haben, da ja der jeweils andere wie Luft behandelt wurde, haben sich beide super benommen und so hatten wir eine schöne Morgenrunde.

Später waren dann noch Hund Nr.2 & 3, sowie Kind Nr.1 an der Reihe 😀 Da die 3 aber eher ein sehr gemütliches Tempo drauf haben, war es für mich nach den beiden Powerpaketen Benno und Minni sehr entspannend 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: