Lebenszeichen

März 28, 2011

Wir leben noch!

Allerdings gibt es bei dem Wetter schöneres zu tun, als am PC zu sitzen. Und wenn man sowieso fast den ganzen Tag in der Schule bzw. beim Karate unterwegs ist, nutzt man die freie Zeit doch natürlich, um sich dem Hündchen zuzuwenden.

Dem bekommt der Frühling zu gut 🙂 Nachem ich ihn nun schon geschätzte 20 mal vergeblich im Haus gesucht habe, habe ich mich damit abgefunden, dass er den Tag lieber draußen im Garten verbringt. Ist aber auch verständlich. Da scheint die Sonne, da gibts Kaninchen vom Nachbarn zu beobachten, da wird man von den Nachbarskindern bespaßt und da kann man ganz in Ruhe schlafen.

Für mich stehen nun noch 3 Klausuren an, nachdem ich meine beiden Leistungskursklausuren hoffentlich halbwegs erfolgreich hinter mich gebracht hab. Außerdem wartet in 1 1/2 Wochen die letzte Quelifikation zur Deutschen Meisterschaft, sowie meine italienische Austauschschülerin 🙂 Zwischendurch hab ich dann auch noch 3 Theateraufführungen… Aber dann sind Ferien. Die sind zwar schon – im Hinblick auf ein großes internationales Turnier in einem Monat – ziemlich zugeklatscht mit Training, aber entspannter als die nächsten 3 Wochen wirds allemal 😀

Dann gibts auch hoffentlich hier wieder öfters etwas aktuelles 🙂

Impulskontrolle

März 2, 2011

Heute haben wir mal wieder Bennos Paradedisziplin geübt – die Impulskontrolle. Auf der Wiese lag ein Kauknochen, den er aber nur auf Kommando nehmen durfte. Den hat er sich aber auch verdient 🙂