abhängen.

August 26, 2010

Das wäre wohl die einzige Antwort auf die Frage, was man bei dem Wetter machen soll. Der Schönwetterhund setzt auch freiwillig keine Pfote auf die nasse Wiese. Da wartet man schonmal von 22 Uhr bis 14 Uhr am nächsten Tag, bis man rausgeht. Ich habe ihn vorher 5 mal in den Garten lassen wollen, jedes mal hat er sich angewiedert umgedreht und ist zurück ins Haus gegangen. Prinzesschen. 😀

Also müssen wir weiter auf besseres Wetter hoffen. Wäre doch zum Ende der Ferien noch ganz nett.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: